Zivi Biotoppflege-Programm vorläufig unterbrochen

Drei Wochen lang waren wir dieses Jahr mit der Biotoppflege-Gruppe der Stiftung Umwelteinsatz unterwegs. Nachdem der Bundesrat die Massnahmen im Zusammenhang mit der ausserordentlichen Lage COVID-19 nochmals verstärkt hat, mussten wir das Zivi-Programm aber vorläufig abbrechen. Mit unserer Gruppengrösse und der Übernachtung in Gruppenunterkünften ist es uns nicht möglich, die Empfehlungen zu Hygiene und Abstandhalten zu gewährleisten und damit unsere Verantwortung für die Gesundheit der Zivis und der EinsatzleiterInnen wahrzunehmen.

Wie lange der Abbruch dauert können wir zurzeit nicht sagen. Vorerst können sicher alle Einsätze bis 19. April 2020 nicht stattfinden. Sobald es die Situation zulässt, möchten wir das Programm wieder aufnehmen. Allenfalls zu Beginn  auch mit kleineren Gruppen.